Fantasy - In der Weihnachtsbäckerei songtext



In der Weihnachtsbäckerei
Gibt es manche Leckerei
Zwischen Mehl und Milch
Macht so mancher Knilch
Eine riesengroße Kleckerei
In der Weihnachtsbäckerei
In der Weihnachtsbäckerei

Wo ist das Rezept geblieen
Von den Plätzchen, die wir lieben
Wer hat das Rezept, verschleppt
(Ich nicht, du vielleicht?)
(Ich auch nicht)
Na, dann müssen wir es packen
Einfach frei nach Schnauze backen
Schmeiß den Ofen an und ran

In der Weihnachtsbäckerei
Gibt es manche Leckerei
Zwischen Mehl und Milch
Macht so mancher Knilch
Eine riesengroße Kleckerei
In der Weihnachtsbäckerei
In der Weihnachtsbäckerei

Brauchen wir nicht Schokolade?
Zucker, Nüsse und Succade
Und ein bisschen Zimt?
Das stimmt
Butter, Mehl und Milch verrühren
Zwischendurch einmal probieren
Und da kommt das Ei
Pass auf!
Vorbei

In der Weihnachtsbäckerei
Gibt es manche Leckerei
Zwischen Mehl und Milch
Macht so mancher Knilch
Eine riesengroße Kleckerei
In der Weihnachtsbäckerei
In der Weihnachtsbäckerei

Bitte mal zur Seite treten
Denn wir brauchen Platz zum Kneten
Sind die Finger rein?
Du Schwein!
Sind die Plätzchen, die wir stechen
Erst mal auf den Ofenblechen
Warten wir gespannt
Verbrannt

In der Weihnachtsbäckerei
Gibt es manche Leckerei
Zwischen Mehl und Milch
Macht so mancher Knilch
Eine riesengroße Kleckerei
In der Weihnachtsbäckerei
In der Weihnachtsbäckerei


 
In der Weihnachtsbäckerei songtext
 
Album "Weiße Weihnachten mit Fantasy" ()
 

 
Fantasy lyrics are property and copyright of their owners. "In der Weihnachtsbäckerei" lyrics provided for educational purposes and personal use only.