Joel Brandenstein - Für immer jung songtext



Es war mal ‘n Junge im Kapuzenpulli
Der lieber auf die Bühne wollte statt auf die Uni
Mit seinen Freunden die kleine Welt großmachte
Lieber nach Bauchgefühl, bevor er lange nachdachte
Jahre zähl’n, doch sie ziehen nicht an uns vorbei
Denn ich kann sagen: „Wir war’n hier, ich war dabei“
Zu sagen „Alles war perfekt“, wär ‘ne Lüge
Zu viel erlebt, das ich sonst vermissen würde

Ist alles schon so lange her
Doch ich will noch mehr

Alles, was uns bleibt, ist die Erinnerung
Ey, die allerbesten Zeiten sind noch lang nicht um
Jede Meile, die wir teilen, ist für immer und
In unsren Herzen sind und bleiben wir für immer jung
Denn alles, was uns bleibt, ist die Erinnerung
Ja, die allerbesten Zeiten sind noch lang nicht um
Jede Meile, die wir teilen, ist für immer und
In unsren Herzen sind und bleiben wir für immer jung

Durch Höhen und durch Tiefen und das ganze Mittendrin
Auf der Suche nach mir selbst und nach dem Sinn
Durch Euphorie und zerbrochene Liebe
Millionen Augenblicke, wach und nie müde
Nimm alles nicht so ernst, etwas unbeschwert
Jeder Moment ein Unikat, das nicht wiederkehrt
Lass uns wieder träumen wie in Kindertagen
Wie Peter Pan der Sonne nachjagen

Hab’ mich doch lange schon verliebt
In jeden Schritt, der vor uns liegt

Alles, was uns bleibt, ist die Erinnerung
Ey, die allerbesten Zeiten sind noch lang nicht um
Jede Meile, die wir teilen, ist für immer und
In unsren Herzen sind und bleiben wir für immer jung
Denn alles, was uns bleibt, ist die Erinnerung
Ja, die allerbesten Zeiten sind noch lang nicht um
Jede Meile, die wir teilen, ist für immer und
In unsren Herzen sind und bleiben wir für immer jung

Für immer jung, für immer jung
Für immer jung
Für immer jung, für immer jung
Für immer jung

Alles, was uns bleibt, ist die Erinnerung
Ja, die allerbesten Zeiten sind noch lang nicht um

Alles, was uns bleibt, ist die Erinnerung
Ey, die allerbesten Zeiten sind noch lang nicht um
Jede Meile, die wir teilen, ist für immer und
In unsren Herzen sind und bleiben wir für immer jung
Denn alles, was uns bleibt, ist die Erinnerung
Ja, die allerbesten Zeiten sind noch lang nicht um
Jede Meile, die wir teilen, ist für immer und
In unsren Herzen sind und bleiben wir für immer jung

Für immer jung, für immer jung
Für immer jung
Für immer jung, für immer jung
Für immer jung


 
Für immer jung songtext
 
Album "Frei" ()
 

 
Joel Brandenstein lyrics are property and copyright of their owners. "Für immer jung" lyrics provided for educational purposes and personal use only.