Madsen - Quarantäne Für Immer songtext



Langsam gehn die kneipen wieder auf
Und damit nimmt das unheil seinen lauf
Hier drinnen hab ich alles was ich brauch
Ich glaub ich geh nie wieder raus

Saufen kann ich schließlich auch allein
Zuhause quatscht mir dabei keiner rein
Du sagst du willst mit mir zusammen sein
Aber nein nein nein ich sage nein

Draußen wird alles immer schlimmer
Ich bleib in meinem zimmer
Quarantäne für immer

Menschen machen ärger machen dreck
Am besten schließt sich jeder selber weg
Denn wenn wir uns für immer isolieren
Kann keinem jemals wieder was passiern

Wär jeder auf der welt so schlau wie ich
Dann gäb es krieg und terror nicht
Ich glaube echt das leben wird erst schön
Wenn wir uns alle nie mehr wiedersehen

Draußen wird alles immer schlimmer
Ich bleib in meinem zimmer
Quarantäne für immer

Ich wäre dafür dass man aus protest
Sogar das protestieren lässt
Regt euch nicht auf geht alle rein
Keine warteschlangen und auch kein stress
Will dass man mich in ruhe lässt
Ich brauche doch nur mich allein

Draußen wird alles immer schlimmer
Ich bleib auf meinem zimmer
Quarantäne für immer

Am ende bin ich nämlich der gewinner
Weil ich mein ganzes leben lieber drin war
Quarantäne für immer


 
Quarantäne Für Immer songtext
 
Album "Na gut dann nicht" ()
 

 
Madsen lyrics are property and copyright of their owners. "Quarantäne Für Immer" lyrics provided for educational purposes and personal use only.