Michelle - Verdammter Sommerregen songtext



Es regnet da draußen
Doch wir haben‘s warm
Wir küssen, wir lieben
Und ich lieg in deinem Arm
Es ist schon unheimlich wie das passieren kann
Alles fühlt sich so vertraut
Ist das der Regen
Oder klopft mein Herz so laut

Schenk mir diesen einen Tanz
Mach die Augen zu und träum
Wovor haben wir beide Angst
Die Nacht ist doch unser Freund

Denn morgen kommt später
Vielleicht noch viel später
Spätеr als spät
Und kommst du noch näher
Viel näher als nähеr
Es ist wirklich zu spät
Verdammter Sommerregen
Verdammter Sommerregen
Was hast du getan
Verdammter Sommerregen
Verdammter Sommerregen
Tue mir das nicht an

Da ist kein Millimeter
Mehr Platz zwischen uns
Streichholz und Feuer
Ich voll auf deinem Mund
Zwischen all den Katastrophen bist du
Der schönste Moment, der mich umhaut
Ist das der Regen
Oder klopft mein Herz so laut

Schenk mir diesen einen Tanz
Mach die Augen zu und träum
Wovor haben wir beide Angst
Die Nacht ist doch unser Freund

Denn morgen kommt später
Vielleicht noch viel später
Später als spät
Und kommst du noch näher
Viel näher als näher
Es ist wirklich zu spät
Verdammter Sommerregen
Verdammter Sommerregen
Was hast du getan
Verdammter Sommerregen
Verdammter Sommerregen
Tue mir das nicht an

Denn morgen kommt später
Vielleicht noch viel später
Hey, was hast du getan
Und kommst du noch näher
Viel näher als näher
Tue mir das nicht an
Tue‘s mir an


 
Verdammter Sommerregen songtext
 
Album "Anders ist gut" ()
 

 
Michelle lyrics are property and copyright of their owners. "Verdammter Sommerregen" lyrics provided for educational purposes and personal use only.